Regierung lockert trotz hoher Corona-Fallzahl

31. Jan. 2022

Wiewohl die Corona-Infektionszahlen weiter auf einem extrem hohen Niveau sind, hat die Regierung nach entsprechendem Druck von Wirtschaft und westlichen Bundesländern am Samstag diverse Lockerungen angekündigt. Als erstes wird bereits zu Beginn der Semesterferien die Sperrstunde nach hinten verlegt. Danach wird man etappenweise in Handel, Gastronomie und Tourismus keinen Geimpften- oder Genesenen-Status mehr brauchen.