Prozess: Schauba sah kein Risiko für "bizarre Anklage"

17. Jan. 2022

Weil ihm Soko-Tape-Chef Andreas Holzer üble Nachrede vorwirft, hat sich der Kabarettist Florian Scheuba am Montag vor dem Wiener Landesgericht für Strafsachen verantworten müssen. Scheuba hatte dem heutigen Direktor des Bundeskriminalamts im September 2021 in seiner "Standard"-Kolumne Untätigkeit im Vorfeld der Ibiza-Affäre vorgeworfen. Im Interview mit PULS 24 Reporterin Bianca Ambros spricht Florian Schauba über den Prozess.