Popper über Corona: Impfen hilft, aber nicht langfristig

09. Juni 2022

Niki Popper, Simulationsforscher an der TU Wien, spricht mit PULS 24 Reporter Paul Batruel über seine Corona-Prognose für den Herbst, Impfungen als Hilfsmittel zur Eindämmung der Pandemie und die Versäumnisse der Politik in den letzten Jahren.