Pötsch: Abschaffung der Impfpflicht "verwirrendes Vorgehen"

24. Juni 2022

Die Gesundheitsjournalistin des "Standard", Magdalena Pötsch, sieht im Gespräch mit PULS 24 Anchorwoman Bianca Ambros die Abschaffung der Impfpflicht als rein politische Entscheidung an. Nicht alle Fachleute seien für eine generelle Impfpflicht gewesen. In irgendeiner Form müsse es aber für den Herbst neue Maßnahmen geben.