Osteuropaexperte Dubowy: "Vom Treffen hat Erdogan profitiert"

19. Aug. 2022

PULS 24 Anchor René Ach spricht mit Politikanalyst und Osteuropaexperte Alexander Dubowy über den Krieg in der Ukraine und das Treffen zwischen Guterres-Selenskij-Erdogan gestern im westukrainischen Lwiw. Dubowy meint die Ukraine wollte lediglich die wichtigsten Punkte (Getreidelieferungen und AKW Saporischschja) besprechen. Zudem hätte Erdogan in erster Linie vom Dreiergipfel profitiert. Seit Juli fanden zwei Treffen zwischen ihm und Russlands Präsidenten Wladimir Putin statt.