Omikron: Strengere Sperrstunde und Reiseregeln kommen

22. Dez 2021

Angesichts der bevorstehenden Omikron-Welle schärft Österreich bei den Corona-Regeln neuerlich nach. Ab 27. Dezember wird die Gastronomie-Sperrstunde auf 22 Uhr vorverlegt, das gilt auch zu Silvester - und betrifft auch die Hotellerie. Die maximale Teilnehmerzahl bei Events wird auf 2.000 beschränkt (und das nur unter Auflagen). Aus Variantenstaaten wie Großbritannien kann man nur mit 3. Stich ohne Quarantäne einreisen. Ob das ausreicht, wird kommende Woche neu bewertet.