Oberösterreich verschärft Corona-Maßnahmen nur geringfügig

05. Nov 2021

Oberösterreich verschärft angesichts der eklatant gestiegenen Infektionszahlen: In Gastronomie, Hotellerie, bei körpernahen Dienstleistern, in Kultureinrichtungen, Theatern, Kinos und Pflegeeinrichtungen gilt ab Montag 2,5G. Zudem werde man das PCR-Testangebot ausbauen und Mitte November eine Impflotterie starten, kündigte LH Thomas Stelzer (ÖVP) an.