Nach Hassattacken: Impf-Ärzte wollen sich jetzt wehren

03. Aug. 2022

Die verstorbene Impf-Ärztin Lisa-Maria Kellermayr wurde obduziert, sie sei ohne Fremdverschulden verstorben. Monatelang bekam sie Hassnachrichten und Morddrohungen. Ermittelt wird nun in München gegen einen Mann, der sie bedroht haben soll. Wüste Beschimpfungen und Bedrohungen stehen für viele Ärzte auf der Tagesordnung.