Mitarbeiter von Ex-Kanzler kurz entsorgen Handys

19. Okt 2021

In der Causa um die Hausdurchsuchungen bei der ÖVP kommen nun neue Details ans Licht. Am gestrigen Montag wird bekannt, dass Mitarbeiter von Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vor der Razzia ihre Handys gewechselt haben. Konkret geht es um Pressesprecher Johannes Frischmann und den Medienbeauftragten Gerald Fleischmann.