Mangott: Gorbatschow war eine "tragische Persönlichkeit"

31. Aug. 2022

Politikwissenschaftler Gerhard Mangott von der Universität Wien spricht mit PULS 24 Anchor René Ach über das Vermächtnis von Michael Gorbatschow nach dessen Tod mit 91 Jahren. Er bezeichnet den verstorbenen Politiker als eine "charismatische, einflussreiche, zu teil widersprüchliche und tragische Persönlichkeit". Gorbatschow habe zwar die Probleme erkannt, konnte aber keine brauchbaren Lösungen finden.