Lage in Salzburgs Spitälern außer Kontrolle

17. Nov 2021

Aufgrund der Überlastung in den Salzburger Landeskliniken wurde ein Team zusammengestellt, das entscheidet, welche Patienten noch intensivmedizinisch behandelt werden können. Um die Situation in den Spitälern zu entlasten präsentierte Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) einen "Fünf-Punkte-Aktionsplan".