Kurz-Freund Benko wegen Immo-Deal schwer belastet

28. Okt. 2022

Thomas Schmid hat vor der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) Unternehmer René Benko schwer belastet. Er soll versucht haben, durch ein Jobangebot an Schmid seine Steuerpflicht zu senken. Laut einem Bericht der "Krone" vom Mittwoch sollen WKStA-Ermittlungen den Vorwurf bestätigen und zudem Einblick in fragwürdige Geschäftspraktiken geben.