Korruption: Opposition knöpft sich ÖVP vor

26. Jan. 2022

Anfang März startet der ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss mit Kanzler Karl Nehammer als erstem Geladenen. Behandelt werden sollen dabei auch jene Studien, zu denen die WKStA ermittelt und die am Mittwoch veröffentlicht wurden. In einer davon wurde 2017 u.a. auch untersucht, welche Tiere und Automarken mit Politikern und Parteien - darunter auch Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) - assoziiert werden.