Korruption in Österreich: Meinl-Reisinger fordert "scharfe Transparenz-Bestimmungen"

03. Mai 2022

Mit Verve sind die NEOS am Dienstag angetreten, der Korruption den Kampf anzusagen. Parteichefin Beate Meinl-Reisinger attackierte gemeinsam mit einigen ihrer Landesobleute vor allem die ÖVP mit deftigen Angriffen frontal. Im Interview mit PULS 24 Reporterin Nadja Buchmüller spricht die NEOS-Chefin über ihre Forderungen gegen das "System Korruption" der Regierung.