Janik zu Impfpflicht: Die Wega darf nicht einbrechen, aber Geldstrafen möglich

19. Nov 2021

PULS 24 Anchor René Ach spricht mit Ralph Janik, Experten für Menschenrechte & Völkerrecht über die angekündigte Impfpflicht. Körperlicher Zwang sei nicht möglich, so Janik, die Wega könne also nicht einbrechen. Möglich wären eine moderate Geldstrafe und bei Nicht-Zahlung eine Ersatzfreiheitsstrafe. Es bleibe aber abzuwarten, was wirklich verordnet wird. Möglich wäre auch nur eine Ausweitung der Berufsgruppenimpfpflicht.