Hintermeier: In Kindergärten bei Corona-Schutz "in 1,5 Jahren nichts passiert"

14. Dez 2021

PULS 24 Anchorwoman Bianca Ambros spricht mit der Bundesfrauenreferentin der Gewerkschaft younion Judith Hintermeier. Sie kritisiert, dass die Kindergärten seit Beginn der Pandemie nicht ernst genommen wurden und fordert unter anderem flächendeckende Tests sowie mittelfristig ein einheitliches Gesetz sowie eine Ausbildungsoffensive.