Gesundheitsökonom: Dass Omikron-Wand kommt, "war immer klar"

24. März 2022

PULS 24 Anchor Daniel Retschitzegger spricht Gesundheitsökonom Florian Bachner von GÖG (Gesundheit Österreich). Vor der hohen Zahl der Neuinfektionen sei immer gewarnt worden, die Prognosen seien aber nach der Öffnung zu gering ausgefallen, sagt Bachner. Der Peak liege jetzt aber hinter uns. Man sei aber auf einem sehr hohen Niveau. Oberhofer rechnet mit 34.000 Fällen im 7-Tages-Schnitt, in den Spitälern werde sich aber kaum etwas verändern.