"Friedhof Ärmelkanal": Dutzende Migranten ertrunken

26. Nov 2021

Wird der Ärmelkanal zum neuen Massengrab für Menschen auf der verzweifelten Suche nach einem besseren Leben? Seit langem streiten Paris und London darum, wie die gefährlichen Überfahrten verhindert werden können und werfen einander Versagen und Untätigkeit vor. Der Tod von mehr als zwei Dutzend Flüchtlingen vor Calais - die größte bekannte Katastrophe im Ärmelkanal - wirft nun ein Schlaglicht auf die Lage in der Meerenge zwischen Großbritannien und Frankreich.