Experten fürchten um Neusiedler See: Schilf-Brand und kaum Wasser

05. Juli 2022

Drei Hektar Schilf brannte am Wochenende am Neusiedler See, 14 Stunden lang loderten die Flammen, der Wasserstand hat einen Tiefststand erreicht. Experten befürchten, dass der See durch den Klimawandel in den nächsten Jahren austrocknen könnte.