Eberl: FPÖ sammelt Nicht-Impfbereite als Wähler, Befürworter wenden sich ab

30. Nov. 2021

Kommunikationswissenschaftler Jakob-Moritz Eberl vom Austrian Corona Panel Project erklärt im Gespräch mit PULS 24 Anchorwoman Bianca Ambros, dass die Impfbereitschaft in der Bevölkerung stark steigt. Die Gefahr sei durch die Impfpflicht jedoch, dass sich eine kleine Gruppe radikalisiert. Auf sie müsse man ein Auge haben. FPÖ-Wähler und Nicht-Wähler entscheiden sich eher gegen eine Impfung. "Die FPÖ sammelt Nicht-Impfbereite", das habe man bei den Umfragen erkannt. Zu einem Teil stoße sie aber auch Impfbereite ab.