Deutscher Kanzler in Bedrängnis

18. Aug. 2022

Bei einem Besuch in Berlin hatte Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas am Dienstag den Holocaust verharmlost, indem er sagte, Israel habe seit 1947 "50 Holocausts" an Palästinensern begangen - eine Aussage, die er mittlerweile nach anhaltender Kritik aus Deutschland, Israel und der EU relativierte. Gastgeber Olaf Scholz stand neben Abbas, als der Satz fiel, und schwieg.