Bericht zeigt massiven Personalmangel in Spitälern

29. März 2022

Hunderte Gefährdungsmeldungen, die die Rechercheplattform "Dossier" in den vergangenen Monaten recherchiert hat, machen die Personalnot in den heimischen Spitälern deutlich. Die personellen Engpässe im Pflegebereich betreffen demnach alle Bundesländer und öffentliche wie private Krankenhäuser - und haben mittlerweile ein Ausmaß erreicht, das - nicht erst seit Corona - zur "Gefahr für Patientinnen und Patienten" geworden ist, wie "Dossier" zusammenfassend festhält.