Astronomin: "James Webb"-Teleskop-Bilder sind eine Revolution

13. Juli 2022

Mit einem Spiegeldurchmesser von 6,5 Metern ist das "James-Webb-Space-Telescope" (kurz Webb oder JWST) das mit Abstand größte Spiegelteleskop im Weltraum. Ein halbes Jahr nach Inbetriebnahme und Kalibration der Instrumente wurden am Dienstag die ersten Bilder und andere Daten der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Astronomin Ruth Grützbauch anaylsiert im Interview mit PULS 24 Anchor Daniel Retschitzegger die Fotos und erklärt, warum man damit in die Vergangenheit blickt.