AKH-Intensivpflegerin: "Wir sind am Ende"

10. Nov 2021

PULS 24 spricht mit Antonia Preuner, Pflegerin am AKH auf der Covid-Intensivstation. Die Arbeitsbedingungen seien psychisch und körperlich unzumutbar. Man sei am Ende. Auch der versprochene Bonus der Bundesregierung sei nie angekommen. Niemand könne verstehen, wie es sei, jungen Leuten ohne Vorerkrankungen beim Sterben zuzuschauen und was an den Krankenhäusern in den vergangenen Monaten geleistet worden sei.