Meinl-Reisinger: "Die Geimpften dürfen nicht die Dummen sein"

09. Nov 2021

Im PULS 24 Newsroom LIVE bei Anchor Thomas Mohr attestiert NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger der Regierung und dem Gesundheitsminister Versagen in der Pandemie. Die gleichen Fehler würden immer wiederholt. Die 2G-Regel wäre nicht nötig gewesen, wenn man früher positive Impfanreize gesetzt hätte. Ein Lockdown oder Maßnahmen für Geimpfte dürften keinesfalls kommen.