Hofer: Unwahrheit bei Corona sollte man "Politik nicht durchgehen lassen"

11. Nov 2021

Politikberater Thomas Hofer geht im PULS 24 hart mit der Corona-Politik der Bundesregierung und der Länder ins Gericht. Es seien Dinge versprochen worden, die nicht gehalten werden können und man habe die Unwahrheit gesagt.