Ärztlicher Direktor Assadian: Schon 31 von 68 Covid-Patienten geimpft

0

Im Gespräch mit PULS 24 Anchor Thomas Mohr rechnet der medizinische Direktor des Landeskrankenhauses Wiener Neustadt vor, dass fast die Hälfte seiner Covid-Patienten geimpft sind. Deshalb sei für ihn aktuell auch die Booster-Impfung wichtiger als der Erststich, weil sie die Spitäler schneller entlaste. Denn bereits Anfang Dezember könne in Wiener Neustadt eine Intensiv-Triage notwendig werden. Das Team habe den Fall bereits geübt, um dann entscheiden zu können, wer ein Beatmungsgerät bekomme und wer nicht.