Die Politik-Insider: Klimagipfel - Rettet die Politik die Welt?

03. Nov 2021

Zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie Experten aus aller Welt finden sich dieser Tage im schottischen Glasgow ein, um sich über die globale Klimapolitik auszutauschen. In den kommenden zwei Wochen wird sich zeigen, zu welchen klimapolitischen Verpflichtungen sich die Regierungen durchringen werden. Für viele Aktivistinnen sind das jedoch Lippenbekenntnisse. Wir fragen in dieser Ausgabe der Politik-Insider: Wird es die Politik schaffen, die Welt zu retten? Oder folgen den glühenden Ansprachen letztlich doch keine sinnvollen Taten um die Erderwärmung zu stoppen? Wird es zu einem globalen Schulterschluss kommen oder ist sich doch jeder selbst der nächste? Müssten wir ganz woanders und viel stärker in der Zivilgesellschaft ansetzen? Wie viel Beitrag soll und muss jeder einzelne leisten? All diese Fragen stellt Manuela Raidl unseren Insidern Lena Schilling, Klimaaktivistin und Sprecherin der Initiative Lieferkettengesetz und Norbert Hofer, Dritter Nationalratspräsident und ehem. FPÖ-Verkehrsminister