Psychotherapeutin Roßmanith: "Männer müssten umdenken"

30. Apr 2021

Bei PULS 24 Anchorwoman Alina Marzi analysiert Psychotherapeutin Sigrun Roßmanith den Frauenmord in Wien-Brigittenau. Täter würden ihre Partnerin als "Besitz" empfinden. Männer müssten umdenken und ein neues Selbstwertbewusstsein müsste etabliert werden. Der Besitz des Partners sei längst überholt, man müsse den anderen respektvoll wahrnehmen.