Prozess zu Mordversuch: Angeklagter laut Anwalt tatsachengeständig

14. Dez 2020

Der Anwalt des wegen Mordversuchs und versuchter Brandstiftung Angeklagten, Andreas Reichenbach, erklärt im Interview mit PULS 24 Reporterin Josephine Roeck, dass der Mann sich seiner Tat nicht bewusst gewesen sei. Der Mann hatte vor seiner bevorstehenden Delogierung in seiner Wohnung die Gasleitung manipuliert.