ÖBB: 90 Prozent Einbruch beim Personenverkehr

30. März 2020

ÖBB-Chef Andreas Matthä sagt im Interview mit PULS 24 Anchor Thomas Mohr, dass es notwendig sein werde für einige tausend Mitarbeiter Kurzarbeit anzumelden.