Oberösterreich: Weniger Intensivbetten als gedacht?

11. Nov 2021

PULS 24 Reporter Daniel Retschitzegger hat sich in Oberösterreichs Krankenhäusern umgehört und das Klinikum Wels/Grieskirchen besucht. Dort berichten Ärzte und Pfleger über die schwierigen Bedingungen. Operationen, auch für Krebspatienten, wurden schon verschoben.