"Nah an der Hölle": Anonyme Berichte aus Krankenhäusern

03. Dez 2020

In den letzten drei Wochen hat PULS 24 nach einem Aufruf von Infochefin Corinna Milborn hunderte anonyme Berichte aus Krankenhäusern erhalten, die die dramatische Situation drastisch beschreiben. PULS 24 hat die Berichte auf Authentizität überprüft und veröffentlicht Teile unter Wahrung der Anonymität. Die Schauspiel-Stars Cornelius Obonya, Katharina Stemberger und Serge Falck lesen Emails von Pflegepersonal und ÄrztInnen. Die Krankenhausmitarbeiter berichten von völlig überlastetem Personal, fehlenden Intensivbetten für Operationen, zunehmender Triage nach Alter und Vorerkrankungen, fehlendem Schutzmaterial, fehlenden Tests. Sie beschreiben, wie Personal aus fremden Abteilungen ohne Einschulung an Intensivbetten von Covid-19-Patienten eingesetzt wird und welche Belastung das darstellt.