Nach Felssturz in steirischer Klamm: Retter fanden drittes Todesopfer

10. Juli 2020

Der Felssturz in der steirischen Bärenschützklamm am Mittwoch zu Mittag hat ein drittes Todesopfer gefordert. Freitagfrüh wurde ein in Graz lebender Slowake (30) am Grunde eines fünf Meter tiefen Beckens hinter einem Wasserfall geborgen.