Mysteriöses Hundesterben in Norwegen

10. Sept 2019

Mehr als 25 Tiere sind bisher aus unbekannten Gründen an einer Darminfektion in Norwegen gestorben. Die meisten in der Gegend um Oslo. Die Hunde seien plötzlich an Erbrechen und blutigem Durchfall erkrankt. Tiermediziner suchen mit Hochdruck nach der Ursache. Hundebesitzer sind aufgerufen, ihre Tiere vor Kontakt mit anderen Hunden zu schützen.