Mit Robotern interaktive und kreative Entwicklung fördern

18. Juni 2020

Wie kann man die eigenen Kinder abseits des Fernsehers zuhause beschäftigen? Und wie können sie dabei auch noch etwas lernen? Eine Antwort auf diese Fragen ist etwa das Programmieren und Bauen von Robotern. Das Start-up Robo Wunderkind wird von der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) unterstützt.