Mietrückstand: Café Landtmann geklagt

19. Jan 2021

Die bekannte Wiener Cafetiersfamilie Querfeld ist wegen Mietzinsrückständen geklagt worden, berichtet das Magazin "trend" online. Es geht um das Cafè Landtmann und das Cafè Mozart. Zwei Vermieter fordern trotz der herrschenden Coronakrise mit ihren Lockdowns mehrere hunderttausend Euro ein - eine zur Privatstiftung des verstorbenen Immobilientycoons Karl Wlaschek gehörende Immobiliengesellschaft (Cafè Landtmann) und die Alta Vista Stiftung.