Messerattacke in Wullowitz

15. Okt 2019

Nach der brutalen Messerattacke eines Asylwerbers steht die kleine Gemeinde Wullowitz noch immer unter Schock. Der 33-jährige Jamal A. verletzt einen Betreuer schwer und soll einen 63-jährigen Bauern auf der Flucht erstochen haben. Heute Nachmittag wurde der mutmaßliche Täter von Polizei und Staatsanwaltschaft befragt. Dabei wurde klar: Der Täter ist nicht zum ersten Mal aufgefallen.