Meinungsforscherin Sabine Beinschab festgenommen

12. Okt 2021

Für Meinungsforscherin Sabine Beinschab klickten die Handschellen. Sie soll kurz vor einer am vergangenen Mittwoch durchgeführten Hausdurchsuchung die Festplatte ihres Computers gelöscht haben. Als Festnahmegrund wurde dem Vernehmen nach Verdunkelungsgefahr geltend gemacht.