Mayer: Österreich bekommt nicht mehr als 150.000 Impf-Dosen mehr als uns zusteht

26. März 2021

Im Interview mit PULS 24 Anchor René Ach spricht Thomas Mayer, Journalist bei "Der Standard" über den EU-Gipfel, bei dem die EU-Impfstoffverteilung diskutiert wurde. Österreich wird laut Mayer nicht mehr als 150.000 Dosen mehr als uns "zusteht" bekommen. Bezüglich der Exportbeschränkungen betonten Kommissions-Präsidentin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel, keinen Impfstoff-Krieg mit dem Rest der Welt beginnen zu wollen.