Kurz-Kritik an EU-Impfstoffverteilung mit "Ungereimtheiten"

12. März 2021

PULS 24 Reporter Paul Batruel analysiert die Kritik von Bundeskanzler Sebastian Kurz an der Impfstoffverteilung innerhalb der EU. Von den heftigen Vorwürfen, so Batruel, würde nicht viel hängen bleiben. Näher betrachtet seien die ungleichen Zahlen teils erklärbar, weil die betroffenen Länder bei der Impfstoffbestellung selbst entscheiden können.