Kurz: Anschobers Rücktritt "kam nicht ganz überraschend"

13. Apr 2021

In einem Pressestatement bedankt sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) für die geleistete Arbeit von Rudolf Anschober. Gleichzeitig freue er sich auf eine Zusammenarbeit mit Wolfgang Mückstein als Anschobers Nachfolger.