Kritik nach Platzverbot am Wiener Karlsplatz

07. Juni 2021

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Resselpark beim Karlsplatz in Wien zu Tumulten zwischen Polizei und feiernden Jugendlichen. Die Polizei verhängte deswegen am Samstagabend eine Platzsperre, die für viel Kritik sorgte.