Kogler widerspricht Kurz bei Klimafragen

25. Juli 2021

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) hat sich im jüngsten koalitionsinternen Zwist um die Klimapolitik erstmals zu Wort gemeldet und seiner Parteikollegin, Umweltministerin Leonore Gewessler, Schützenhilfe geleistet. Dem Kanzler attestierte er im Interview mit der "Tageszeitung "Die Presse" (Sonntag-Ausgabe) nach dessen "Steinzeit"-Sager "altes Denken und Politik von gestern".