Kickl fordert Rücktritt von Innenminister Nehammer

12. Nov 2020

Nach dem folgenschweren Behördenversagen sowie Ermittlungsversäumnisse rund um den Terroranschlag in der Wiener Innenstadt herrscht dicke Luft zwischen FPÖ und ÖVP. Der aktuelle Innenminister Karl Nehammer sieht seinen Amtsvorgänger Herbert Kickl in der Verantwortung, dieser fordert wiederum den Rücktritt Nehammers. Weiters involviert Kickl am Donnerstag noch mittels Tweet Bundespräsident Alexander Van der Bellen, welcher den amtierenden Innenminister noch nicht zum Rücktritt aufgefordert hat.