Jugend-Fußballer Alexander Popek wünscht sich vom Minister baldiges Training

23. Feb 2021

Alexander Popek, Jugendspieler ATSV Deutsch Wagram, spielt Fußball zum Stressabbau nach der Schule. Das fällt zurzeit weg. Jetzt ist die Playstation statt dem Fußball in der Freizeit das Ventil für die Energie. Alexander wünscht sich vom Sportminister, wenigstens im kleinen Rahmen und mit Abstand trainieren zu dürfen.