Innovation aus dem Drucker

03. Dez 2020

Knochenersatzteile, die implantiert werden und sich in wenigen Jahren komplett im Körper auflösen. Das klingt erstmal nach Fiktion - ist aber bereits heute möglich. Das Wiener Unternehmen Lithoz und die TU Wien machen es möglich.