Handelt Gewessler rechtswidrig?

23. Juli 2021

Der Weg aus der Klimakrise spaltet weiter die Koalition. "Wer glaubt, die Klimakrise bewältigen zu können, ohne etwas zu verändern, der lebt in der Steinzeit", konterte die Grüne Klubobfrau Sigrid Maurer den jüngsten Aussagen von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Ministerin Gewesslers Baustopp für Straßenbauprojekte könnte laut einem Gutachten rechtswidrig sein.