Haimbuchner (FPÖ) dankt allen, die sich impfen ließen

17. Sept 2021

PULS 24 Anchorman Werner Sejka spricht mit Oberösterreichs Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) über dessen überstandene Corona-Erkrankung, die ihm beinahe das Leben gekostet hätte. Er dankt allen, die sich impfen lassen und ist auch selbst davon überzeugt, dass die Impfung wirkt. Seinen Sohn würde er allerdings derzeit nicht den Stich verabreichen. Haimbuchner kritisiert, dass es keinen medizinischen Leitfaden für Patienten in Quarantäne gibt und verlangt einen Gratis-Antikörpertest für alle.