Gewessler: Nächstes EU-Budget spart an "falschen Stellen"

23. Juli 2020

Umweltministerin Leonore Gewessler hält im Interview mit PULS 24 Anchor Thomas Mohr fest, dass die Einsparungen bei Forschungen und Klimaschutz im nächsten EU-Budget falsch sind. Gewessler betont, dass es "deshalb umso wichtiger ist, dass man die nationalen Mittel richtig verwendet."